Mittwoch, 9. November 2011

Guten Abend,

endlich komme ich mal zum Schreiben. Heute habe ich mit meiner Tochter die Päckchen für Weihnachten im Schuhkarton fertig gemacht, 6 Stück sind es geworden. 3 für Jungs, 3 für Mädchen.
Eingepackt haben wir Duschgel, Zahnputzsachen, Schreibwaren, Spielzeugautos, T-Shirts, Kappen, Schals, Handschuhe, Haargummis, Traubenzucker, viel Schokolade, Becher, Puzzles, selbstgenähte Teddys usw. usw.
Am Montag kommen dann noch 2 von meiner Mama dazu. Mal schauen, vllt. mache ich nächstes Jahr mal eine Sammelstelle.
So, aber hier schonmal ein Bild der Päckchen


Ansonsten habe ich die ersten Sachen aus den neuen Spendenstoffen genäht, hier ein Sternchenset


Heute kam noch ein Anruf von Doris, Nora von der Herzkissenaktion in Kiel braucht Hilfe beim Nähen von Herzkissen für Krebskranke Frauen, ich mach natürlich mit. Habe mir gleich mal das Schnittmuster ausgedruckt und will schonmal ein paar aufzeichnen heute.

Kommentare:

  1. Hallo Tamy,

    Die Gemeinschaft der herzkissennähenden Frau wird immer größer - herzlich Willkommen in unserer Runde ! Toll, dass Du Dich so engagierst trotz kleinem Zwerg.

    Liebe Grüße sendet Dir Karin aus dem Harz

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tamara, ich finde es auch toll, dass Du nun auch noch Herzkissen nähst und damit Herzkissen-Aktionen unterstützt, die in "Not" sind. Wir hier in Kiel sind ja gut versorgt, aber es gibt einige, die ihre Aktion in bewundernswerter Weise allein bewältigen und daher fleißige Näherinnen gut gebrauchen können.
    Vielen Dank und liebe Grüße, Nora :-))

    AntwortenLöschen