Sonntag, 29. April 2012

Ihr lieben Ehrenamtlichen, ich brauche Eure Hilfe!
Die Tröste-Box auf der Kindertstation im Klinikum Hanau ist wieder leer, d.h. ich brauche wie immer Nachschub an Teddies, kleinen Püppchen usw.
Wer helfen möchte bitte an
Tamara Hüber
41449417
Packstation 101
Siemensstr. 3-7
61130 Nidderau

Vielen Dank und einen tollen Sonntag!
Tamy

Kommentare:

  1. Hallo Tamara,
    was kannst du da alles gebrauchen?
    Auch etwas genähtes wo eine Rassel oder ein Quitscheteil drin sind?
    lg bea

    AntwortenLöschen
  2. Hey Bea, im Prinzip alles was nicht all zu groß ist, von der größe her ähnlich wie die Sargbeigaben für die Klinikaktion. Z.B. Teddies, Entchen, Schmetterlinge, Fische...(sämtliche Tiere eigentlich), kleine Bälle...eine Frau hat mal so mini Püppchen gehäkelt, die waren auch sehr süß. Also eigentlich kann man sich da querbeet austoben. Die Kinder dürfen sich die Sachen aus der Box ja selbst aussuchen wenn sie gestochen wurden für Blutentnahmen, Infusionen usw.
    Mit Rassel und Quietschteil gefällt den Kindern bestimmt auch gut, schöne Idee!
    Viele Grüße
    Tamy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tamara,
    dann werde ich mal schauen was ich so schaffe. Das mit der rassel oder Quitsche wird dann zu groß das lasse ich dann.
    lg bea

    AntwortenLöschen